"Echtes Lernen geschieht durch authentische Erfahrung."


Qi Gong-Lehrerausbildung 

 

Eine qualifizierte Qi Gong-Lehrerausbildung dient nicht einfach dem Erlernen eines Berufs. Qi Gong ist ein Lebensweg, der in Tiefe erlebt werden will, bevor man andere darin unterrichten kann. Der Weg des Qi Gong muss in uns lebendig werden, uns bereichern und täglich neu begeistern. Nur so erschließt sich uns die Befähigung, diese wunderbare Kunst mit anderen zu teilen.

Wir bieten dir mit unseren 30 Jahren praktischer Erfahrung professionelle Führung und Begleitung, 
um dir die Tiefe und Schönheit des Qi Gong zu erschließen. Lass' dich von uns begeistern und wähle einen fundierten Ausbildungsweg, der dein Leben bereichert.

 

Vorteile der Qi Gong-Ausbildung bei Movement auf einen Blick:

  • Es gibt einen systematischen Aufbau aller Schulungseinheiten, der eine optimale und realistische Entwicklung in den Qi Gong-Fertigkeiten und authentische persönliche Erfahrungen gewährleistet. 
  • Wir bieten eine einzigartige Schulung in den Inneren Methoden, damit du nicht einfach Bewegungen kopierst, sondern die Befähigung erlangst, auf das "innere Räderwerk" jeder Qi Gong-Übung zugreifen zu können.
  • Theorie und Praxis sind so aufeinander abgestimmt, dass für dich die Theorie in der Praxis erfahr- und nachvollziehbar wird. Nur eine Theorie, die dem unmittelbaren Verständnis der Praxis dient, ist es Wert, sich mit ihr zu beschäftigen.   
  • Die 2-jährige Ausbildung stattet dich mit dem Wissen und den praktischen Möglichkeiten aus, das Ausüben jedes Qi Gong-Systems zu vertiefen und zu optimieren und bildet zudem das unabdingbare Fundament für die Innerlichkeit des Taiji Quan.
  • Die Informationsdichte und Tiefe der Anweisungen ist einzigartig für eine derartige Ausbildung. Wir wollen keine Geheimnisse pflegen, sondern in dir eine Begeisterung wecken, die nur durch transformierende persönliche Erfahrung geschehen kann.  

 

Voraussetzungen:

  • Dein ehrliches Interesse, Qi Gong zu lernen, der eigenen Erfahrung und des persönlichen Wachstums willen.
  • Deine Bereitschaft und Disziplin, täglich gewissenhaft mindestens 30 Minuten Qi Gong zu üben.
  • Dich ehrlich und „gleichmütig“ den Wachstumsprozessen zu stellen, die eine intensive Schulung in der Inneren Arbeit (Nei Gong) mit sich bringt.
  • Vorerfahrungen in meditativer oder therapeutischer Körperarbeit sind erwünscht, aber nicht zwingend notwendig. 

 

 

Weitere Informationen: 

 

Dauer

2 Jahre (Oktober 2018 bis Ende 2020)

 

Umfang

13 Intensiv-Wochenenden zzgl. Prüfungswochenende, entspricht mehr als 210 UE zzgl. Hausarbeiten.

 

Termine 2018 und 2019

27.+28.10.18 / 8.+9.12.18 / 26.+27.01.19 / 30.+31.03.19 / 18.+19.05.19 / 6.+7.07.19 / 31.08+1.09.19 / 12.+13.10.19 / 14.+15.12.19 (Termine 2020 geschehen in Absprache mit der Ausbildungsgruppe). 

 

Preis

2600,- für die Ausbildungseinheiten zzgl. 200,- für das Prüfungswochenende. Bildungscheck NRW wird akzeptiert.

 

Abschlussqualifikation 

Die Ausbildung richtet sich nach den Forderungen der Allgemeinen Ausbildungsleitlinien (AAL) des DDQT e.V. (dt. Dachverband f. Qigong u. Taijiquan). Nach zwei Jahren ist demnach die Qualifikation zum Qi Gong-Übungsleiter erreicht. Gewöhnlich dauert die Ausbildung zum Qi Gong-Lehrer nach den AAL ca. 5 Jahre und fordert mind. 500 UE. Aufgrund der Intensität und Tiefe der 2-jährigen Ausbildung bei Movement ist diese Qualifikation mit einem weiteren Ausbildungsjahr erreichbar, wenn während der Ausbildungszeit regelmäßig der Qi Gong-/Nei Gong-Unterricht bei Movement besucht worden ist.     


Weitere Informationen über Inhalte und den Ablauf der Ausbildung kannst du unverbindlich bei uns anfordern. Sprich uns einfach an! Wir beraten dich gerne!